Notburga Museum

Die Heilige Notburga ist im Raum Tirol und Südbayern eine viel verehrte Volksheilige. Sie gilt als Patronin der Dienstmägde und der Landwirtschaft.

2004 öffnete das Notburga Museum im ehemaligen Pfarrhof in Eben seine Türen. Gezeigt werden Objekte rund um die Heiligenverehrung St. Notburgas. 

Als kleines Museum haben wir nicht täglich geöffnet. Bitte informieren Sie sich über unsere Öffnungszeiten & Preise. Inhaber der Achensee Erlebniscard erhalten freien Eintritt im Notburga Museum.

Aktuell

© Foto: Hans Walser

Auch im heurigen Jahr gibt es wieder interessante Neuzugänge für die Museumsbesucher.

Das sind zum Teil Leihgaben von anderen Museen, aber auch künstlerisch sehr wertvolle Objekte von Privatpersonen, die großzügigerweise ihre Kostbarkeiten der Allgemeinheit zugänglich machen.